Qualität 

Ein qualitatives Kartoffelprodukt, darum geht es bei Bex B.V. Eine gute Qualität gibt einen guten Geschmack und das schmeckt man. Darum wird die ganze Kette vom Land bis zum Kunden, beherrscht. Bei Bex B.V. sind die folgenden Kwalitätsaspekte von größter Bedeutung:

 

Intensive Anbaubegleitung

Zuerst werden die erforderlichen Kartoffeln unter genauer Aufsicht von Arno Bex angebaut. Jahrelang züchtete Bex seine eigenen Kartoffeln und ist damit ein richtiger Experte in diesem Gebiet geworden. Zusammen mit dem Züchter wird für ein hochwertiges Beginnprodukt gesorgt.

 

Konstante Aufbewahrung

Die Aufbewahrung der Kartoffeln wird unter konstanter Atmosphäre mittels Luftkühlung gemacht. Dadurch bleiben alle Nahrungsstoffe und der Geschmack in der Kartoffel erhalten.

 

Kaltwasser Prozess

Die Kartoffeln werden, während des Schab-Prozesses nicht erhitzt oder mit warmem Wasser in Berührung gebracht. Das Naturprodukt bleibt deshalb rau bzw. wirklich frisch. Das Schneiden der Kartoffeln zu Pommes Frites geschieht mit einem ingeniosen Wasserschneidesystem. Das sorgt für schöne glatte Pommes Frites. Sofort nach der Einsiegelung werden die Kartoffelprodukte in die Kühlung gebracht.

 

Kundendienst und Logistik

Die Bexcellent-Produkte werden mit Hilfe von Kühltransport zu den Kunden angeliefert. Und danach von unserem Fahrer in ihre Kühlung gebracht. Die Haüfigkeit der Lieferungen wird mit jedem Abnehmer individuell vereinbart. Eine Bestellung, die vor 22.00 Uhr aufgegeben worden ist, wird im Allgemeinen am nächsten Tag geliefert.

 

Zertifizierte Kwalitätssysteme

Kwalitätssicherung während der Produktion ist sehr wichtig. Das ganze Produktionssystem ist dann auch FSSC22000 zertifiziert. Die beim Schälen und Schneiden entstandenen Abfallreste werden als Viehfutter verwendet. Um dafür zu sorgen, dass dies ein 100-Prozentig tiersicheres Produkt ist, ist auch diese Verarbeitung nach GMP+ FSA und Secure Feed certifiziert.

 

Bex B.V. Baarloseweg 42 5995 BL Kessel (L) T: (+31) (0)77-4628128 E: info@bexbv.nl